Projekte
  
2021
 
Mittwoch 28. April 2021 – «Guitar Talk Schöre Müller» Powerplay Studios, Maur
Cyrill Camenzind lud mich zu einem Guitar Talk ins Powerplay Studio ein. Es ging um Geschichten aus dem Leben im Zusammenhang mit Gitarre aus meinem langjährigen Schaffen. Mir hat es unglaublich Spass gemacht. Für die neuzeitlich, ausgebildeten, perfekten und zeitgemässen Guitar Heroes war es wohl eher weniger interessant. Über Amps, Tretminen, Gitarren und deren Eigenschaften zu sprechen, finde ich nicht so spannend und ich kenne mich da auch echt zu wenig aus. Ich bin eher der On/Off Typ. Einstecken - geht oder nicht. Die Einladung hat mich aussergewöhnlich geehrt und wir hatten eine coole, lockere, unterhaltsame Zeit miteinander. Danke für Alles Cyrill Camenzind uns seiner charmanten Gattin, die das ganze gefilmt hatte.
 
Samstag 8. Mai 2021 – SCHÖRGELI Mühligärtli, Rubigen
Es war uns eine Ehre und grosse Freude im lauschigen Mühligärtli aufzutreten. Gemütlich, zwar mit Masken ohne Konsumationsmöglichkeiten und auf 50 Personen beschränkt. Alle waren zufrieden und niemand ging enttäuscht nach Hause. Danke dem mutigen und dankbaren Publikum und Chrigu Stuber und dem ganzen Mühliteam das unermüdlich inspiriert ist den kulturellen Ablauf weiterzuführen.
 
Sonntag 9. Mai 2021 – MGM, Radio RaBE, Bern
Wir spielten im Rahmen des Jubiläums von Radio RaBe Bern, dem langjährigen Piratenradio, eine Liveshow, die dann sogar, weil eine Sendung ausgefallen ist, um eine Stunde verlängert wurde. Es war uns eine Freude dort aufzutreten. Danke Bruce Bennet, Barbara Guldimann und dem ganzen RaBe Team.
 
Freitag 28. Mai 2021 – Dänu Siegrist solo - Special Guest Schöre, Mühligärtli, Rubigen
Chrigu Stuber und Dänu Siegrist hatten mich eingeladen akustisch und solo ein paar Songs zum Besten zu geben. Für mich war es eine schöne Erfahrung zusammen mit meinem langjährigen Weggefährten akustisch die Bühne zu teilen. Ein paar Songs haben wir zusammengespielt. Danke Dänu und weiterhin viel Erfolg mit deinem intimen, sensiblen und grossartigen musikalischen Schaffen. Solong Amigo.
 
Samstag 12. Juni 2021 - MGM, Restaurant Kreuz, Herzogenbuchsee
Das Wetter war auf unserer Seite, wir konnten draussen auf der kleinen Bühne, vis à vis vom Kreuz, vor uns ein paar Strandstühle. Es hat unheimlich Spass gemacht wieder einmal in die glücklichen Augen unseres dankbaren Publikums blicken zu können. Immer wieder gerne Folks.
 
Donnerstag, 17. Juni 2021 - MGM, Acoustic Night im alten Spital, Solothurn
Was für ein magischer Abend draussen neben der Aare im ausverkauften Garten. Geschichten aus dem Leben und der Musik für alle. Wir sind noch heute geflasht. Danke vielmal den Veranstaltern und dem tollen, aufmerksamen und dankbaren Publikum.
 
Samstag 26. Juni 2021 - SCHÖRGELI, Housi Knecht Vernissage im Schlössli Rubigen
Wir haben die Gelegenheit wahrgenommen und ein paar neue Songs aus der neuen CD live zu spielen.
Es war wie gewohnt sehr intim und toll in diesem wunderbaren Ambiente mit beleuchteten Skulpturen in einem Riesen Garten aufzutreten. Danke Housi und Family.
 
Dienstag 29. Juni 2021 – SCHÖRGELI, Schule Jaun
Dänu Thürler und ich wurden eingeladen in den Klassen Interviews über unser Schaffen zu geben. Die Töchter von Dänu gehen dort in die Schule. Wir haben uns kurz entschlossen für die ganze Schule ein Gratiskonzert zu geben. Was für ein Riesenspass mit all den tanzenden und singenden Schülern. It’s not money that matthers - so go for it. So geht das!
 
Mittwoch 30. Juni 2021 – MG2, Phipu Gerber und Schöre Müller, Bluesclub Basel
Eigentlich war Marc Amacher eingeladen, aufgrund eines Unfalls konnte er aber leider nicht auftreten. So wurde Philipp Gerber angefragt und dieser lud dann mich ein, weil wir einfach lieber unsere Musik teilen als alleine zu spielen. Ohne Strom und Mikrofone. Es war uns eine Ehre für diese erlauchte Gesellschaft aufzuspielen. Intimer geht fast nicht.
 
Samstag 3. Juli 2021 «MGM» Müller-Gerber-Meier – Badisounds Festival, Derendingen
Philipp Gerber war solo als Opener engagiert, da er aber wusste, dass Didi mit seiner Band Supersiech auftritt und ich als Gast am Konzert war, hat er uns kurzerhand eingeladen die Opening Show mit MGM zu bestreiten. Danke Phips es war grossartig. Danke J.J. Flück, The Next Movement und dem ganzen Organisationsteam. Was für ein tolles Festival in Derendingen, mit einem absolut geilen Lineup.
 
Mittwoch 7. Juli 2021 «MGM» Müller-Gerber-Meier – privat auf dem Berg in Selzach
Im Umfeld von schottischen Hochlandrindern und dem schönsten und intensivsten Regenbogen, den wir jemals gesehen hatten. Spielten wir draussen für interessierte Menschen, Gott und die Natur. Das sind einfach unvergessliche Momente.
 
Samstag 10. Juli 2021 «MGM» Müller-Gerber-Meier – Mahogany Hall Bern
Drei Konzerte in einer Woche, sind die besten Voraussetzungen für einen guten Gig. Wir erlebten einen wunderbaren Abend mit Freunden und Interessiert. Tinu hat die ganze Show mitgeschnitten, davon wird man noch hören. Als Speziellen Gast haben wir für die letzten zwei Songs unseren Überflieger Gitarren Freund Sam Siegenthaler von The Next Movement eingeladen. Ein würdiger Abschluss eines wunderschönen Konzertabends. Danke Sam und dem ganzen Mahogany-Team.
 
 
2020
 
Donnerstag 1. Oktober 2020 – TV-Talk für die Jungfrau Zeitung in der Mühle Hunziken
Matthias Mast spricht locker mit Chrigu Stuber, Sandee Moser und mir über die momentane Situation im Kulturbusiness und über alles was grad so anliegt. Ich freue mich sehr drauf. Die Sendung wird am Morgen aufgezeichnet und ist nicht öffentlich. Es war sehr locker, lustig und unterhaltsam.
 
Dienstag 6. Oktober 2020 – TV5 Ausstrahlung – Interview Schöre Müller
Lukas Schütz hostet die Sendung «Eifach Mönsch» auf TV5. «Es ist mir ein besonderes Anliegen, während dem Gespräch, offen und humorvoll, in das Innerste meiner Begegnungen zu blicken und diese mit ihren eigenen Gedanken zu überraschen.» …eifach Mönsch…jeweils am Dienstag 21.00 Uhr WH Samstag 12.30 Uhr.
 
Freitag 9. Oktober 2020 – SCHÖRGELI, Rest. Löwen, Eschenbach
Der Abend e mit Phipu Bluedög Gerber solo mit einer kurzen Einlage von MGM. Endlich waren wir wieder einmal interkantonal, im luzernischen unterwegs. Wir luden Phips und Didi zu einem feurigen Finale unseres Auftritts ein. Spontan wie eh und yeah. Das war ein Wahnsinns-Schluss der besonderen Art
 
Mittwoch 14. Oktober 2020 – SCHÖRGELI, Stef’s Kultubistro, Ostermundigen
Wir freuen uns extrem bei der grossartigen Stef auftreten zu dürfen. Im kleinen gemütlichen Rahmen unterstützen wir sehr gerne das leidenschaftliche Engagement von Stef, dem Kulturschaffen eine würdige Plattform zu bieten. Stef we love you! Davon gibt’s einige tolle Youtube Videos, sehr schön aufgearbeitet von Peter Scheidegger. Herzlichen Dank.
 
Freitag 16. Oktober 2020 – «MGM» Müller-Gerber-Meier, Bierhübeli, Bern
Unmittelbar vor dem Auftritt wurde uns freigestellt, ob wir das Konzert durchführen wollten, nach dem erneuten Bundesratsbeschluss. Für uns war klar – wenn wir schon da sind, spielen wir auch. Klein und intim für die wenigen Mutigen die da waren. Wir machen alle das Beste aus der leidigen Corona-Situation. Danke allen Kulturtätigen, die gangbare Lösungen ermöglichen. Und natürlich dem Publikum, das unser Schaffen mutig unterstützt. So geht das!
 
Freitag 30. Oktober 2020 – «MGM» Müller-Gerber-Meier, Wisabar, Lenzburg
Wieder einmal interkantonal unterwegs. Wir freuen uns auf Lenzburg. Das war das letzte mögliche Konzert im Jahr 2020, vor 30 Leuten mit Maske. Alle waren dankbar und glücklich – So geht das.
 
Samstag 20. Juni 2020 – Restaurant Kreuz, Herzogenbuchsee «MGM» Müller-Gerber-Meier
Ein kleines, feines Balkonkonzert auf einer kleinen Bühne, vis à vis der Terasse vom Kreuz. Die Leute konnten sehr fein essen und das Konzert von dort aus geniessen, ca. 4 Meter gegenüber, hinter dem fantastischen Blumenschmuck des Lokals. Die Platzzahl war auf ca. 50 Personen beschränkt. Es war ein wunderbarer, intimer und unterhaltsamer Abend. Herzlichen Dank der Crew vom Kreuz! Falls ihr mal in der Gegend seid, müsst ihr unbedingt mal dort vorbeigehen, es lohnt sich auf der ganzen Linie. Ein einzigartiger Ort mit Musik, Stil, heimelig, gut Essen, grossartige Bedienung und alles was das Herz begehrt.
 
Samstag 15. Mai 2020 – Livestream aus der Moschti Mühlethurnen
Doppelkonzert mit Schörgeli und Thürler-Mosimann & Gerber. Das Team der Moschti hat uns das Lokal für den Livestream grosszügigerweise und kostenlos zur Verfügung gestellt, dafür bedanken wir uns. Leider hatte die Übertragung nicht perfekt funktioniert, das wussten wir während dem Konzert natürlich nicht. Gleichwohl war es uns grundsätzlich ein Bedürfnis, unseren Interessierten und Unterstützern eine positive Botschaft zu senden. Herzlichen Dank an alle Beteiligten. Glücklicherweise dürfen wir jetzt wieder live Auftreten.
Corona Lockdown Absagen: Glücklicherweise können die meisten Termine zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden. Hauptsache wir sind gesund und lassen uns die Freude nicht verderben!
 
16. – 25.Mai 2020 – Schörgeli – Marti Cruise im Mittelmeer
Zum dritten Mal cruisen wir zusammen mit ca. 2400 zufriedenen Menschen im Ferienmodus und dutzenden von musikalisch befreundeten Musikerkollegen durchs Mittelmeer. Für mich eine unterhaltsame, gepflegte Alternative zur Rock- Blues Cruise, an der ich zum ersten Mal seit deren bestehen, nicht dabei sein werde. Auf der Marti-Cruise hatten wir immer Spass ohne Ende und spielten jeweils bis zu 16 Konzerte. Das beste was eine Band machen kann. Freude haben und spielen - im mediterranen Klima.
 
Samstag 9. Mai 2020 – Schörgeli – Erlach Stadt-Festival
Schöre Müller, Daniel Thürler, Fredu Mosimann, Matthias Kohli - mit CD und ein paar frischen Songs im Gepäck – Yuppeidi u Zötteli dra u immer schön der Musig na – in Erlach fühlen wir uns zuhause - Cu there Folks!
 
Sonntag 3. Mai 2020 – Mühle Hunziken – The BREES & Friends
The Brees sind: Brige Geiser, Keyboard, Organ, Peter Finc, Guitars, Voc, Roland Sumi-Mestre, Bass, Voc, Ralph Tosi Tosoni, Drums – Special Guests: Ann Vriend (CAN), Schöre Müller (Span) & Phipu Bluedög Gerber (Amacher Band), Anton Delen (Basement Saints), Luke Gasser (Himself). Ein musikalischer Ausklang am Sonntag in der Mühle Hunziken, lasst euch überraschen.
 
Donnerstag 23. April 2020 – Schörgeli – UNISONO Steffisburg - Saisonende
Schöre Müller, Daniel Thürler, Fredu Mosimann, Matthias Kohli – wie gewohnt mit frischen Songs und CD im Gepäck – die kleine, intime Stubete bim Zäppu im Bistro – Mir fröie üs!
 
Freitag 17. April 2020 – Schörgeli – Moschti Mühlethurnen
Schöre Müller, Daniel Thürler, Fredu Mosimann, Matthias Kohli – wie gewohnt mit frischen Songs und CD im Gepäck – die kleine, intime Stubete im gepflegten Rahmen – Mir fröie üs!
 
Samstag 28. März 2020 – Schörgeli – Bären Biglen
Schöre Müller, Daniel Thürler, Fredu Mosimann, Matthias Kohli - mit CD und ein paar frischen Songs im Gepäck – Yuppeidi u Zötteli dra u immer schön der Musig na – Cu there Folks!
 
Freitag 27. März 2020 – Mühle Hunziken - 25 Jahre SQUAW - mit Special Guests
Die Status Quo Coverband feiert 25 Jahre. Ich kenne Maggy Probst, den Sänger seit Jahren und freue mich auf diesen Abend. Mein Wunsch für die Show war der Song «Gerdundula», den die Jungs noch nicht im Programm hatten. Sie nahmen diese Challenge gerne an und nun sind wir gespannt. Ich freue mich auf einen nostalgischen, rockigen Abend. – Letz Fetz Freunde!
 
Samstag und Sonntag 22.und 23. Februar 2020
Stefan W. Müller Band - Hanery Amman Hommage, Mühle Hunziken
Stefan W. Müller, mein Bruder und Keyboarder von Span, spielt mit Christian Diez, Cäsar Kaiser und Jean-Pièrre Bérchier eine Hommage mit Werken von Hanery Amman. Als Gäste sind Shiver Schafer, Sämi Jungen und Küre Güdel, alle Ex-Rumpelstilz, und ich als ehemaliger Weggefährte eingeladen. Das Konzert von Samstag Konzert ist bereits ausverkauft, für Sonntag gibt es noch Tickets. Wir verneigen uns vor unserem Freund und seinem Werk. Schlussendlich waren beide Shows ausverkauft.
Ein emotionales Higlight der Sonderklasse. Niemand hätte sich vor über 40 Jahren vorstellen können, dass wir einmal diese Songs gemeinsam auf der Bühne spielen werden. Damals hatten wir Shiver Schafer, Küre Güdel und Sami Jungen für ihre Proben für die erste Rumpelstilz-LP «Vogelfuetter», während 10 Tagen in unserem Span-Bauernhaus in der Hämlismatt im Emmental, zu Gast. Diese Songs nun zusammen mit der grossartigen Stefan W. Müller Band live zu spielen, war für alle Beteiligten eine Riesen Freude und eine emotionale Implosion. Herzlichen Dank an die Stefan. W. Müller Band, dem Publikum und dem ganzen Mühli-Team. Die Geschichte lebt – Wir halten die Fahnen hoch – Yeah! Am Sonntag beehrte uns Jeannette Sutter-Amman mit ihrem Besuch, der Ritterschlag für den Anlass.

Freitag 31. Januar 2020
CD-Taufe von Schörgeli, im Bäre Buchsi
Mit Gästen und Überraschungen, an dem Ort wo wir die CD aufgenommen haben. Keltisch, volkstümlich trifft auf Rhythm and Blues und Mundart – ein tolles Experiment – voll akustisch! Als fixen Bestandteil von Schörgeli begrüssen wir Matthias Kohli, Ex-Drummer von Span, mit dem ich über 34 Jahre unterwegs war. Hier schliesst sich ein Kreis - grossartig. Wir freuen uns unglaublich auf eine grosse Party! Chömet verby Fründe mir fiire u singe zäme unes fägt.
Ausverkauftes Haus, tolle Stimmung und Dänu Wisler mit zwei Songs als Gast. Totemügerli von Fredu Mosimann und Willhelm Tell von Dänu Wisler, als unterhaltsame sprach und Sketch-Beiträge. Matthias Kohli wurde als fester Bestandteil der Band begrüsst. Eine unterhaltsame, lebhafte, vielfältige und total aufgestellte Stubete. Wir bedanken uns beim Publikum und bei allen Beteiligten, insbesondere bei Jüre Hofer. Bäre Buchsi - Immer wieder gerne.

Donnerstag 30.Januar 2020
MGM in «Die Kneipe» in Luzern
Klein und fein in einem tollen kleinen Lokal in Luzern – Wir werden Spass haben, kommt vorbei und überzeugt euch selber davon.
«Die Kneipe» ist ein geiler Laden. Best Vegi-Lasagne ever! Wir hatten einen wunderbaren Abend mit einem gspürigen Publikum, mit Luke Gasser und Fabian Anderhub an der Theke und einem vorgängigen Besuch in Tschuppi’s Wonderbar. Luzern wir lieben dich.

17. – 19. Januar 2020
Hamburg, im Cowboy und Indianer aufm Kiez, Kiri’s Birthday Bash
Kieran Hilbert, ehemaliger Gitarrero von Udo Lindenberg in den 80ern, lädt uns an seinen jährlichen Geburtstagsbash nach Hamburg ein. Kiri lernte ich Ende Jahr am Blue Monday im Kofmehl kennen, wo er mit seiner Band und mit Phipu Bluedög Gerber und Dominik Pfister als Gästen, aufgetreten ist. Er lud mich an diesem Abend spontan auf einen Blues auf die Bühne ein - und jetzt zusammen mit Phipu an seinen Geburtstagsbash, im Cowboy und Indianer, nach Hamburg. Wie cool ist denn das! Er will unbedingt Louenesee spielen, wir dürfen also gespannt sein wie wir das Hinkriegen werden. Kiri traf ich das erste Mal als wir in den 80ern mit Polo’s Schmetterding im Wankdorf Stadion das Vorprogramm von Udo bestritten, er war damals ca. 16 Jahre alt und mit seinem Bruder (14) zusammen Kinderstars in Deutschland - und er haute mich aus den Socken! Was für eine unglaubliche Geschichte – Ein absolutes Highlight!
Wir freuen uns wahnsinnig auf unseren Gig   wer weiss, vielleicht taucht sogar Udo am Konzert auf.
Diese drei Tage mit all diesen Top Musikern, den freundlichsten Menschen die man sich vorstellen kann. Die spontanen Bühneneinladungen, die seriöse, aufgestellte, hochwertige Probe, die gewaltige und entspannte Energie und das Zusammensein mit diesen grossartigen Persönlichkeiten, Gleichgesinnte über alle Grenzen und Distanzen hinweg, war für mich mitunter eines der schönsten Erlebnisse in meinem Musikerdasein. Die Bestätigung, vor fünf Jahrzehnten den richtigen Weg gewählt zu haben. Rock’n Roll will never die! Danke Kieran Hilbert & Friends – Louenesee haben wir übrigens ganz gut hingekriegt.

 
 
2019
 
Donnerstag 21. November 2019
Christmas Session Biel. Schörgeli mit Matthias Kohli im Rahmenprogramm des ausverkauften Nena Konzertes. Lasst euch überraschen. Unsere CD haben wir im Gepäck.
 
Dienstag 19. November 2019
Christmas Session Biel – Shadox & Friends with Orchestra – Georges «Schöre» Müller zusammen mit Florian Ast, Natacha und Ken Hensley (Uria Heep) als Special-Gast. Mit Backing Band, Horns, Backingvocals und Streichern, das volle Programm. Wir dürfen gespannt sein. Ich freue mich riesig.
 
Freitag 8. November 2019
Schörgeli am Vully Blues – Diesen Anlass kann ich nur empfehlen. Während 2 Tagen spielen zahlreiche grossartigen Bands an verschiedenen Orten auf, die alle zu Fuss sehr gut erreichbar sind. Letztes Jahr waren wir mit MGM dort und haben es sehr genossen. Auch am Wein wird es nicht fehlen Freunde. Wir bedanken uns für die Einladung – Chömet verby mir fröie üs!
 
Samstag 2. November 2019
MGM in der Hirsch Ku in Erlenbach – das letzte offizielle Konzert im 2019 – Cu there Folks mir fröie üs!

 
Donnerstag 24. Oktober 2019
Schörgeli im Restaurant Parlament in Bern. Tolle Gastgeber und ein interessiertes Publikum. Besser als Abendverkauf. Danke vielmals Freunde!

Freitag 4. Oktober 2019
MGM in Illnau – anstelle von Didi Meier, spielten wir mit unserer grossartigen Freundin Freda Goodlett. Klein aber fein im Bahnhofbeizli zu Illnau, mit interessierten und begeisterten Menschen, ein wunderschöner Abend.

Freitag 27. September 2019
MGM am Jahabefest in Leuzingen – 20 Jahre Jahabe – Musik ohne Grenzen.
Grossartig was die Veranstalter immer wieder auf die Beine stellen. Auch die betreuten Menschen mit Defiziten wurden in die Veranstaltung als Musiker einbezogen. 1000 Dank all den Menschen die sich in derartigen Institutionen mit grossen Einfühlungsvermögen, Herzblut und Engagement engagieren. Chapeau!

Sonntag 1. September 2019
Einladung als Sondergast an die 4. Neckertaler Alpmesse mit Dänu Wisler und weiteren lokalen musikalischen Grössen. Ein spezielles Arrangement für Louenesee mit Alphorn hat sich Dänu Wilser einfallen lassen. Die Überraschung: Nach der Messe, draussen auf der Wiese, fanden sich ca 30 Alphornbläserinnen und -Bläser ein. Dänu Wisler überreichte mir den «Mutz» und den Taktstock und forderte mich auf, ihre eigene Interpretation vom Louenesee zu dirigieren, was nicht ganz einfach war, da sich das Taktverständnis der Alphornblasenden eher nach deren Atem, denn nach dem eigentlichen Takt richtet. Ein unvergessliches Erlebnis das einem wohl nur einmal im Leben wiederfährt. Thank you Jesus - thank you Dänu Wisler – ein wahrer Freund für immer!

5. – 22. August 2019
Meine erste Reise nach USA. Wir folgten einer Einladung von Peter Wälti nach Denver. Peter lebt seit 39 Jahren in den Staaten und war in den 80ern Manager von Rumpelstilz, Polo’s Schmetterding, Span und später Krokus. Ein unvergessliches Erlebnis für Lou und mich. Thx Peter and Donna – we’ll come back.
 
Samstag 3. August 2019
SCHÖRGELI mit Matthias Kohli live in Oberscherli in Brönnimanns Ziegenhof. Ein emotionaler Abend in der ausverkauften Schüür vo Brönimanns. Brönnimanns mussten sogar die Location erweitern um allen Gästen gerecht zu werden. Lauter glückliche und zufriedene Menschen. Wir kommen wieder im 2020!
 
Samstag 27. Juli 2019
SCHÖRGELI, Housi Knecht Nocturne im Schlössli Rubigen
Wir freuen uns an der Vernissage der Skulptur Ausstellung von Housi Knecht auftreten zu dürfen.
Klein und fein im kunstvollen Garten von Familie Knecht. Immer wieder gerne.
 
Freitag 26. Juli 2019
MGM, Rox am See, Müller-Gerber-Meier in Spiez – nicht mal der Regen konnte uns aufhalten und das Publikum auch nicht. Nice Memories
 
Samstag 20. Juli 2019
SCHÖRGELI, Schwimmbad Eywald-Rüschegg, mit Nachtbaden. Matthias Kohli lädt ein, als Dank für den Finder seiner vermissten Bernersennenhündin Zita. Ein Abend mit Raclette, lüpfigi Musig, luschtige Gschichte, vilne Liechtli u überhoupt! Mir fröie üs extrem i däm bsundere Umfäld ufzträte.
Es war eine schlichtweg magische Nacht, draussen unweit des geheizten Pools – alle waren glücklich und verzaubert - wir kommen wieder im 2020 - versprochen!
 
Samstag 22. Juni 2019
SCHÖRGELI, Housi Knecht Vernissage im Schlössli Rubigen
Alle Jahre ein toller Event in einem aussergewöhnlichen Ambiente.
 
Montag 24. Juni 2019
Glanz & Gloria mit Georges «Schöre» Müller am Lauenensee
Glanz & Gloria dreht eine Sendung über mich im Bezug zum Louenesee und meinen privaten Ansichten. Eine coole Bootsfahrt mit dem Produzenten Sandro Sabatini, dem Sohn meiner Schwester. Es war ein sehr unterhaltsamer Tag mit finalem Auftritt zusammen mit meinen Kollegen von Schörgeli. Als der Dreh fertig war, spielten wir spontan in der Beiz für alle Touristen und Wandervögel. Die Post ging ab, eine Riesen Stimmung und der würdige Abschluss eines tollen Tages. Leider drehte SRF diesen Teil nicht, weil die Sendung zu diesem Zeitpunkt bereits im Kasten war… Wie auch immer, danke G&G für die Einladung – der Beitrag hatte im TV und auf Facebook eine unglaubliche Resonanz! Danke vielmal an alle.
Hier zur Sendung G&G

Samstag 29. Juni 2019
Trauung in Rougemont
Zum ersten Mal in meinem Leben durfte ich eine Trauung vornehmen. Zusammen mit einem Streichquartett, draussen bei richtig heissem Wetter in einer Location ob Rougemont. Das Paar Flavia und Mitch Lauper haben sich das so gewünscht und wollten ohne christliche Zeremonie dafür mit einem geeigneten Musikanten oder Künstler diesen speziellen diesen Anlass zelebrieren. Eine gute Idee wie mir scheint. Alle waren glücklich und zufrieden und für mich war es ein ergreifender, emotionaler Moment. Eine wunderbare Erinnerung an einen aussergewöhnlichen Anlass. Pater Schöre hat gesprochen. Und soweit mir bekannt ist hält die Ehe. OK das Paar hatte bereits gemeinsame Kinder und lebte auch schon vorher in einer glücklichen Beziehung. So geht das!
 
Donnerstag 30. Mai 2019
RockustiX im Wilden Mann Schmidigen - Auffahrtskonzert
RockustiX in der originalen Urformation - Schöre Müller - Thomas Küffer - Steve Grant - Mimmo Pisino gelebte, beseelte Musik im Kuhstall! Was für ein Abend, wieder einmal mit den Cracks von RX unterwegs. Unvergessliche Momente im Stall - mit dem feinsten Buffet wo gits! Danke vielmals Freunde, danke Wali.
 
Freitag 17. Mai 2019
SCHÖRGELI, Bäreloch Kultur, Ligerz – klein und intim, wir erlebten einen wunderbaren Abend.
 
Freitag 19. April 2019
CD Release des neuen «SCHÖRGELI» Albums. Schöre Müller, Daniel Thürler, Fredu Mosimann – (Matthias Kohli) - Keltisch, volkstümlich trifft auf Rhythm and Blues und Mundart – ein tolles Experiment – voll akustisch! Im Februar nahmen wir eine CD auf. Anfang April 2019 waren wir damit auf einer 14-tägigen Cruise und spielten 16 Konzerte, mit tollen Erlebnisse auf den diversen Bühnen und vielen Begegnungen mit Kollegen u. a. von George, Volxrock, Steppin Stompers, Hene Wirz Band und vielen mehr.
Matthias Kohli (ex-Span) ist uns im erweiterten Lineup mit seinem Spirit, an den Drums und mit seiner Stimme eine wertvolle Bereicherung. Matti und ich waren während 34 Jahren gemeinsam mit Span unterwegs. Hier schliesst sich der Kreis. Ganz ganz Cool!

 
7. April – 20. April 2019
SCHÖRGELI – Schöre Müller, Danie Thürler, Fredu Mosimann
Keltisch, volkstümlich trifft auf Rhythm and Blues und Mundart – ein tolles Experiment – voll akustisch!
Im Februar nehmen wir eine CD auf. Anfang April 2019 gehen wir damit auf eine 14-tägige Cruise.
Matthias Kohli (ex-Span) wird uns, wie auch im letzten Jahr, auf der Cruise an den Drums und gesanglich unterstützen. Es gibt ca. 16 Konzerte auf dem Schiff. Freude herrscht – wir cruisen rund um die englische Insel.
Es war eine fantastische Reise mit tollen Konzerten und Erlebnissen auf dem Schiff sowie in Dublin, Belfast, Liverpool, Edinburgh, etc. – eine Cruise rund um die Insel. Da gehen wir wieder hin - im Mai 2020.

 
Samstag 23. März 2019
RockustiX – Moschti Mühlethurnen
Schöre Müller, Thomas Küffer, Steve Grant, Mimmo Pisino - feat. Daniel Thürler, Schwyzerörgeli.
Ein tolles Konzerte mit Daniel Thürler als Gast - ein wunderbarer Abend.
 
Sonntag 17. März 2019
MGM extended: Mühle Hunziken
Sandra "Sandee" Moser musste leider krankheitshalber absagen. Wir durften wunderbare Momente mit magischem Flair erleben – ein faszinierender musikalischer Sonntagabend. WOW! Wir bleiben dran. Lasst euch überraschen - Von dieser Truppe wird man auch in Zukunft hören! We keep the Groove Freunde!
 
Montag 18. Februar 2019
MGM – Bluemonday, Kofmehl Solothurn
Special Guest Sandra «Sandee» Moser – Big Fun as usual!

 
Freitag 15. Februar 2019
MGM – Schwarzsee Jailhouse
 
Donnerstag, 24. Januar 2019
25 Jahre Jubiläum der Moschti Mühltehurnen -
MGM extended - unplugged and plugged – «Müller-Gerber-Meier» - Steve Grant, Mimmo Pisino, Stefan W. Müller, Freda Goodlett, Sandra "Sandee" Moser. Eine vielfältige Show in der ausverkauften Moschti.
MGM extended: So 17. März 2019 - Mühle Hunziken
Sandra "Sandee" Moser musste leider krankheitshalber absagen.
Wir durften wunderbare Momente mit magischem Flair erleben – ein faszinierender musikalischer Sonntagabend. WOW! Wir bleiben dran. Lasst euch überraschen - Von dieser Truppe wird man auch in Zukunft hören! We keep the Groove Freunde!

 
Mittwoch 16. Januar 2019
ab 19.00h MGM – Mens Night im Maxililian, Solothurn
Musik von Männern für Männer.
 
 
2018
 
Samstag, 29. Dezember 2018
MGM – Acoustic Night im Chillout Boswil.
Unplugged Festival 2018 – Freddy Scherrer – Giovanni Giorgi – Stämpf – Danio
Schöre Müller – Phippu Gerber – Didi Meier
Paul Etterlin – Marco Menoconi – Dany Schnider -
Dani Graf – Janaina Rothenbühler – Stefan Keusch – Vlädi Jäggi – Dani Gsell
Mit einem Monster Accoustic Finale Mit Trail – MGM und Dani Gsell. Eine fantastische Sache Freunde.
 
Samstag, 22. Dezember 2018 – MGM
Xmas Event im Stadtcafé Solothurn.
Es war uns eine Freude im ausverkauften Stadtcafé. Vili Liechtli u sogar es Wiehnachtslied, zäme mitem Publikum. Super – so geht Weihnachten – yeah. Herzlichen Dank.

 
Samstag und Sonntag, 1. Und 2. Dezember 2018
«20 Jahre Gölä – Die Jubiläumsshow» mit Schöre Müller als Gast. Ein Lebenstraum, einmal im Hallenstadion zu spielen ging in Erfüllung. E unvergässleche, einzigartige Momänt - «Louenesee» ds spile für total ca. 38'000 interessierti Mönsche, mitere Wältklasse-Band - das isch Wiehnacht Fründe! Härzleche Dank - mir gseh üs - irgendwenn - irgendwo - Love & Peace - Brothers and Sisters – so ist es.
 
Samstag, 23.-29. September 2018 - «Rock- Blues Cruise 2018» DÖGZ feat. Schöre Müller
Ich habe vom Musical Director Philipp Fankhauser, zusammen mit H.P. Brüggemann, Mario Capitanio und Hanery Amman den Auftrag erhalten, die Polo Hofer Hommage zu konzipieren. Es wird stimmig, nostalgisch und schön werden – Lasst euch überraschen Freunde!
Die ganze Cruise war ein einzigartiges Erlebnis. Die tollsten Bands die man sich vorstellen kann, coole Jam-Sessions im Rahmen der «Dögz» und eine stimmige, hochkarätige Polo Hofer Tribute Show, eine ehrenvolle Würdigung für Polo und Hanery mit Beteiligung von Tinu Diem, Marianna Polistena, Bruno Dietrich, Pesche Enderli bei «Schmetterding» und allen namhaften Schweizer Exponenten mit der «Schmetterband». Herzlichen Dank allen Beteiligten, insbesondere an Philipp Fankhauser, H.P. Brüggemann und Mario Capitanio.
 
Mittwoch 17. Oktober 2018 – 20.00h-21.00h Talk im Centro, Grenchen
 
Freitag, 14. September, 18:00 – Markthalle Burgdorf - Burgdorf BE – Night Of The Guitars 2018
Slädu (Zlatko Perica), Jennifer Batten - Michael Jackson, Tommy Vetterli/Tommy T. Baron -Coroner, Dominik Bernhard Pfister - Shakra, Thomas Muster - Shakra, Jonas Wolf - Eluveitie, Georges «Schöre» Müller - Span, Boris Pilleri - Jammin’, Michael Marti - ZiBBZ, Marc Amacher, Gianni Pontillo,Marcel Jimi Aeby - More Expirience, Serge SirJoe Christen – Zero Heroes, Freddy Scherer - Gotthard, Yeahman's Vintage And Used Guitars, Yeahman's Guitar Fest, Gitarren Total, Wharry Music. – Ein Gitarrenfest mit internationaler Beteiligung in ungewohnten Kombinationen. Lasst euch überraschen – Freunde der Gitarren und Gitarrenkunst – What a Night!!
Donnerstag, 13. September 2018 – «SCHÖRGELI» Müller-Thürler-Mosimann – Im Rahmen der Fotoausstellung in der Postgasse, zusammen mit weiteren Künstlern wie Bruno Dietrich, Mario Capitanio, Tom Küffer & Marc Gerber und vielen mehr. Tout Bern war unterwegs, ein toller Abend
Freitag, 7. September 2018 – Span Saisoneröffnung «Mühle Hunziken» ab 01.00h – Wir sind stolz und freuen uns den Anlass dieses Jahr ohne Gäste durchzuführen, aber man weiss ja nie….
Highlights aus dem Songbook von 43 Jahren Span. Ausverkauft!
Ein toller Abend mit musikalischen Perlen aus der Schmetterding Ära – bis auf nächstes Jahr, wir kommen wieder!
Sonntag, 19. August 2018 – 11h - 3 Seenfahrt Murten - Rock and Blues mit Ralph and the Legends und Gästen: Schöre Müller, Phipu «Bluedög» Gerber, Freddy Steady, Tom Denzel etc.
Samstag, 11. August 2018 – Span am Thunfescht ab 01.00h – Freude herrscht Thun ist schön und der Platz proppenvoll!
Samstag, 11. August 2018 – Blues im Burehuus in Oberbalm - «MGM» 
zusammen mit Chrigu Blaser & Friends - privat
Freitag, 10. August 2018 – Klostersummer Rüeggisberg «MGM» extended feat. Freda Goodlett, Sandee Moser, Steve Grant, Mimmo Pisino – 1st Set acoustic MGM – 2nd Set Plugged with Guests.
Mittwoch, 8. August 2018 – SPAN an der Magig Night am Heitern Festival, als supporting act von 
Mocheeba, Anstacia, Gianna Nannini
Samstag, 28. Juli 2018 – «SCHÖRGELI» Müller-Thürler-Mosimann - Nocturne bei Housi Knecht, Skulpturausstellung im Schlössli Rubigen – Mundart und Rhythm and Blues trifft auf Schwyzerörgeli Keltisch. Wir führen zwei unterschiedliche Musikstile zusammen. Soeben zurück von der erfolgreichen Cruise im Mai 2018! Eine CD in diesem Jahr wird folgen. Unglaublich – 20‘000 Views auf Facebook!
Gniesset dä Aabe mit üs! Mir heis wahnsinnig gnosse – yeah – immer wieder gärn!
Samstag, 7. Juli 2018 - «MGM» – Openair Riedbach – klein und fein mit toller Aussicht!
Samstag, 28. Juni 2018 - «SCHÖRGELI» Müller-Thürler-Mosimann - Vernissage bei Housi Knecht, Skulpturausstellung im Schlössli Rubigen – Mundart und Rhythm and Blues trifft auf Schwyzerörgeli Keltisch. Wir führen zwei unterschiedliche Musikstile zusammen. Eine spannende bis volkstümliche Geschichte die erstaunlich gut zusammen passt. Soeben zurück von der erfolgreichen Cruise im Mai 2018! Eine CD in diesem Jahr wird folgen.
Donnerstag, 21. Juni 2018 - «MGM» Seaside Sessions - magische Momente an einem magischen Ort.
Am längsten Tag des Jahres findet der Auftakt der Seaside Sessions Konzertserie auf der Terrasse des Berghaus Niesen Kulm statt. Mit MGM, der Formation um Span Frontmann Schöre Müller, ist ein musikalisches Highlight des letztjährigen Seaside Festivals auf dem Niesen zu Gast. Auf der Campfire Bühne sorgten sie letzten Sommer für wahre Begeisterungsstürme. «MGM» - Müller - Gerber - Meier, sind drei Männer, drei Gitarren und drei Stimmen; Grossartiges im Kleinen, fantastisch akustisch!
Ein unglaubliches Szenario genau auf Konzertbeginn zog richtig dick Nebel auf! 200 Menschen gemeinsam im dichten Nebel es war wie in einem UFO. Erstmals hörte ich die Leute Louenesee singen ohne sie zu sehen, ein fantastischer Abend der allen in Erinnerung bleiben wird.
25 Mai 2018 – Marc Amacher Trio – GSM als Gastmusiker im «Le Singe» in Biel. Als Gastdrummer war Massimo Buonanno an Bord und Phipu Bluedög Gerber an den Gitis. What a Groove! Ein schweisstreibender toller Abend. Danke Marc.
24 Mai 2018 – GSM –Wanderung mit SRFTV, Gölä und dem Jodelchor Lauenen an den Lauenensee. Zur Aufzeichnung der DVD für Urchig 2 – «Louenesee mit dem Jodelchor Lauenen» für den Donnschtig-Jass, die im August ausgestrahlt wird. Wo Gölä mitjassen wird. 1 Frau und 27 gestandene Männer gemeinsam unterwegs. Es war extrem, spannend, freundlich, inspirierend und das alles an einem wunderschönen Sonnentag, den spontanen «Naturjuz» haben wir natürlich auch zu hören bekommen. Das war für mich das Highlight! Was will man mehr.
Der Film
28. April 2018 – Swiss Crossroads Guitar Festival – Seelandhalle Kerzers
Im Auftrag vom Vully Bluesclub laden Schöre Müller und Philipp «Bluedög» Gerber zum 3. Swiss Crossroads Guitar Festival ein.
Drei Stunden tolle Live Musik mit den Protagonisten in Höchstform und grossartiger Spiellaune. Ein Anlass der Superlative für Gitarren- und Rhythm and Blues-Liebhaber. 1000 Dank Freunde - it was so great - we do it again – Yeah!
Freda Goodlett – Vocals, Walt Baumgartner - Bluesharp, Vocals – Phipu Gerber – Guitars, Vocals, Schöre Müller, Vocals – Guitars, Flavio Mezzodi – Drums, Stefan W. Müller – Keys,  Mimmo Pisino – Bass, Vocals.
Mandy Meyer – Guitar, Joe Colombo – Guitar, Dominik Pfister – Guitar, Didi Meier – Guitar, Vocals, Hank Shizzoe – Guitar, Vocals, Alex Klein – Guitar.
17. März 2018 - RockustiX – Moschti Mühlethurnen
Nach dem letztjährigen Erfolg erneut mit Daniel Thürler, dem Meister des inspirierten Blasbalgs und König des Schwizerörgelis. Das war wieder urchig und toll! Ein wunderschöner Abend.
16. März 2018 – Urchig 2 – Leadvocals im Louenesee – Studioarbeit.
2 + 3. März 2018 - MGM  und Bluesaholics unplugged – kleine Bühne Zofingen. Eine abendfüllende unplugged Show als Doppelkonzert. Herzlichen Dank für die Einladung.
1. März 2018 - MGM – im Unisono Steffisburg. Intim und hautnah im heimelige Beizli. Zuhause bei Freunden.
19. Februr 2018 – Marc Amacher – Mühle Hunziken
Videodreh zur neuen CD unter Mitwirkung von anderen Beiteiligten der neuen CD. It was really funny!
 
17. Januar 2018 - MGM – in Solothurn – ein cooler Anlass mit Cigarren, Whiskey, Bikes und sonstigen männlichen Interessen wie Clothes , Beer und alles ohne Frauen…
1. Januar 2018 - Tom Küffer & Friends – im Hotel Bären Langenthal - mit Schöre Müller, Dänu Wisler, George, Sandra Rippstein, Christian Heule, Steve Grant, Marc Gerber, Daniel Thürler, Fredu Mosimann, Beat Hasler – seit Jahren ein toller Saisonstart ins neue Jahr. Immer wieder gern.
 
2017
 
25. November 2017- «SCHÖRGELI» Müller-Thürler-Mosimann – XMAS-Session Biel, Apéro und Aftershow im Kongresshaus
Mundart und Rhythm and Blues trifft auf Schwyzerörgeli Keltisch. Der Versuch zwei unterschiedliche Musikstile zusammen zu bringen. Eine spannende bis volkstümliche Geschichte die erstaunlich gut zusammen passt. Mal gucken was da los ist…. – ja da war gewaltig was los es hat unheimlich £Spass gemacht!
7. Oktober 2017 – Rockblues Night im Löwen Lindenholz – «MGM» in Vertretung für Hanery Ammann
Müller-Gerber-Meier, drei Freunde, drei Gitarren, drei Stimmen, mit vielen Geschichten über Rock‘n Roll, die Strasse und das Leben. Lasst euch von den favorite Songs der drei Kumpels und ihren Storys verzaubern.
MGM sind Schöre Müller (Span), Phipu Bluedög Gerber (Dögz), Didi Meier (Bonnie and the groove Cats).
Eine Einladung vom Veranstalter «Keep Close», der tollen Cover-Band aus Langenthal.
24. September 2017«MGM» Meier-Gerber-Müller- Ristorante Grottardo, Tesserete
Zu Gast im Grotto von Leo Leoni. Ein toller Abend im Tessin - als fulminanter Höhepunkt eine wilde Jam-Session mit dem Klasse Slide-Man Joe Colombo (I), Leo Leoni (Gotthard), Phipu Bluedög Gerber, Didi F. Meier und Schöre Müller – 5 akustische Gitarren im musikalischen Flugmodus - grazie mille amici - un riccordo fantastico! 
 
26. Juli 2017- RIP – Polo Hofer – Spezialsendung auf SRF1 mit Sven Epiney, Moritz Leuenberger, Toni Vescoli, Hank Shizzoe u. a.
Zur Erinnerung an Polo Hofer ändert SRF das Programm und würdigt den verstorbenen Mundartsänger in Spezialsendungen und mit Reprisen aus dem Archiv: Sven Epiney begrüsste um 20.05 Uhr auf SRF 1 Freunde und Weggefährten zur Spezialsendung «Tschou Polo – Erinnerungen an Polo Hofer».
Eine ehrliche, ehren- und respektvolle Würdigung aus traurigem Anlass. Wir haben einen befreundeten Weggefährten, der uns viel auf unsere Reise mitgegeben hat verloren – diese Lücke ist nicht zu füllen. Aber: Es isch schön gsi Maestro – Stimmt! We keep the Groove – Rock’n Roll never die! – Love & Peace forever.
25. Juli 2017 Songmates 2017 – Schöre Müller darf die Funktion von Adrian Stern, der normalerweise als Produzent und Gastgeber von Songmates agiert, übernehmen. In dieser Folge muss Adi säuber a d Seck. Er trifft auf Hanery Amman, was er vorher nicht wusste und zusammen schreiben Sie innert 48 Stunden den Song «Du u i gäge Räscht vo der Wält». Es hat Riesenspass gemacht und es gab doch auch einige Turbulenzen zu glätten. Das Ergebnis der beiden Ausnahmekünstler ist grossartig – wie ich finde. Danke SRF 1, der lockeren Kamera-Crew und den Musikern und Produzenten. Ein tolles Musikformat – yeah!
 
24. Juni 2017- «SCHÖRGELI» Müller-Thürler-Mosimann - Vernissage bei Housi Knecht, Skulpturausstellung im Schlössli Rubigen
Mundart und Rhythm and Blues trifft auf Schwyzerörgeli Keltisch. Der Versuch zwei unterschiedliche Musikstile zusammen zu bringen. Eine spannende bis volkstümliche Geschichte die erstaunlich gut zusammen passt. Unglaublich – 13‘000 Views auf Facebook!
 
22. Juli 2017- «SCHÖRGELI» Müller-Thürler-Mosimann - Nocturne bei Housi Knecht, Skulpturausstellung im Schlössli Rubigen. Unglaublich – 13‘000 Views auf Facebook!
 
8. Juli 2017 – Samstag – GSM als Gast am Hoffest in Langenthal mit Tom Küffer and Friends.
 
6. Juli 2017, 21 Uhr - Dögz feat. Schöre Müller & The Horns am Zapfenstreich in Zofingen
Ein wundervoller Sommerabend inmitten von Zofingen – Openair, ein tolles Konzert mit der Band in Höchstform und einem sagenhaften Ambiente! Immer wieder gern! Danke Benno und Horns
 
1. Juli 2017 - Rockshotfestival 2017 - Sumiswald, Switzerland
Didi Meier – Schöre Müller – klein und akustisch, auf kleiner Bühne – ein unterhaltsamer Pausenflash! Klein und fein yeah so war es  – ein tolles Festival!
 
16. Juni 2017- GSM bei Marc Amacher – Studiosession – Powerplay Studios, Maur
Eine Einladung ins wundervolle musikalische Ungewisse – das wird spannend, ich freue mich riesig.
Genau so war es – es hat riesig Spass gemacht - alle sind gespannt – Good Luck Marc.
 
Donnerstag, 18. Mai 2017 – 19.00h – 23.00h – Kulturfabrik Kofmehl Solothurn
Das Konzerthighlight im 2017 – was für ein toller, harmonischer und inspirierter Abend!
Gemeinsam sind wir lauter – Benefizanlass zugunsten von «Kenyan Children Help»
Eine tolle Sache mit einem Special Line Up – informiere dich, unterstütze die Idee und lass dich überraschen – wir garantieren unvergessliche Momente – Love & Peace Schöre
Ein Herz für Afrikas arme Kinder. Aus der Leidenschaft für Kenia wurde handfeste Hilfe. Die Solothurnerin Annedore Biberstein hat gemeinsam mit einer Freundin eine Schule für benachteiligte Kinder in Voi, Kenia aufgebaut. Seit 2008 unterstützt Kenyan Children Help rund 300 Kinder mit dem Ziel, eine gute Schulbildung sowie eine autonome Lebensweise zu ermöglichen.
Brigitte Geiser besuchte im Oktober 2016 Annedore Biberstein in Voi, um direkt vor Ort zu unterstützen und sich selbst ein Bild zu machen. Die Eindrücke waren bei Brigitte so nachhaltig, dass die Idee entstand, das Projekt direkt, unbürokratisch und ehrlich aus der Schweiz zu unterstützen.
Die Idee wurde von Brigitte an die blueMonday Crew getragen und stiess auf mehr als offene Ohren. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir lauter“ werden wir am 18. Mai 2017 mit Unterstützung der Crème de la Crème der Schweizer Musikszene die Kofmehl Halle zum beben bringen. Die Ticketeinnahmen des Abends gehen vollumfänglich an Annedore Bibersteins Verein Kenyan Children Help.
 
Freitag/Samstag, 28.4.-29.4.17 Swiss Crossroads Guitar Festival - Vully
Es war ein toller Anlass mit vielen neuen Bekanntschaften und musikalische Höhenflügen, sowohl der subtilen als auch der publikumsnahen brachialen und direkten Gitarrenart aus dem bernisch-solothurnisch musikalischen Umfeld. 1000 Dank Richie Köchli und Band, sowie der ganzen Crew im Welschland.
Renommierte CH-Gitarreros wie Laurant Gumy, Félix Rabin und Pierre-Alain Kessi aus der Romandie – Georges «Schöre» Müller (Span), Phipu «Bluedög» Gerber, Marc Amacher (die Voice of Germany-Sensation), Marc Gerber (Polo Hofer), Richard Koechli aus der Deutschschweiz sowie Greg Koch aus den USA lassen die Saiten am 28. April gemeinsam heulen. Am 29. April findet am selben Ort ein Doppelkonzert mit Koechli und Koch (sowie mit weiteren Surprise Guests) statt.
Gründonnerstag 13. April 2017; 20.30 Uhr – Schöre Müller and Friends in der Moschti Mühlethurnen
Es war eine der schönsten Shows in unserem Schaffen überhaupt!
Magisch – Harmonisch – Sphärisch – Entspannt – Glückliche Seelen – Ein Lichtblick!
Herzlichen Dank an alle Musiker und Musikerinnen, an alle Beteiligten und an unser grossartiges Publikum.
Die Gründonnerstags-Blueskonzerte bieten immer etwas Unbekanntes, Spannendes und auch Spezielles. Dieses Jahr übernimmt Georges «Schöre» Müller (u.a. SPAN, RockustiX, MGM) zusammen mit dem Solothurner Blues-Hexenmeister Philipp «Bluedög» Gerber die musikalische «Verantwortung» und wird mit diversen weiteren Gästen den speziellen Rahmen dieser Gründonnerstagskonzerte weiterführen. Von ganz klein akustisch bis zu ganz fein elektrisch.
Special Guests: Phipu «Bluedög» Gerber (Dögz, MGM), der Solothurner Blues-Hexenmeister. Steve Grant (u.a. Supercharge, Henry Dès), der gefragte Rhythm-Master aus Liverpool. Mimmo Pisino (u.a. Stress), der begnadete Maestro am Bass aus Lecce, mit seiner überzeugenden Stimme. Didi Meier (Bonny and the Groove Cats, MGM), der einfühlsame, sensible Gitarrist und Sänger. Sandra «Sandee» Moser, stürmt mit ihrer tollen Stimme und ihrer sympathischen Bühnenpräsenz die Schweizer-Hitparaden. Freda Goodlett, aus den Südstaaten der USA, erdet mit ihrer Erfahrung und ihrer dunklen Stimme authentisch den Blues, She’s the Lady! Marco Bandera, unterstützt uns mit seinem unvergleichlichen Spiel an der Bluesharp.
 
Samstag, 18. März 2017 – RockustiX «Moschti» Mühlethurnen
In Original Besetzung: Schöre Müller – Thomas Küffer – Steve Grant – Mimmo Pisino – und als besonderen Gast «Daniel Thürler» (Schwyzerörgeli)
Ein fantastischer Abend – what a night! Akustik Rock mit Judihui, Jupeidi und Zötteli dra!
 
Sonntag, 5. März 2017 – Thürler-Mosimann und Friends «Moschti» Mühlethurnen
Live TV-Aufzeichnung für Paul Stucki’s Musig Stubete – Schweiz TV5
 
Donnerstag, 23. Februar 2017 – MGM im Jetlag, Bern
Grosses im Kleinen. Reduced to the max. Fantastisch akustisch.– MGM - 3 Typen / 3 Gitarren / 3 Stimmen – Georges «Schöre» Müller, Phipu «Bluedög» Gerber, Didi F. Meier
 
Montag, 20. Februar 2017 – MGM am Bluemonday im Kofmehl, Solothurn
Grosses im Kleinen. Reduced to the max. Fantastisch akustisch.– MGM - 3 Typen / 3 Gitarren / 3 Stimmen – Georges «Schöre» Müller, Phipu «Bluedög» Gerber, Didi F. Meier

 
2016
 
Freitag, 16. Dezember 2016 – Restaurant zum Wilden Mann Ferrenberg – MGM
Blues im Burehuus in vorweihnächtlicher Stimmung mit speziellem Menu so das Motto des Abends. Ein Leckerbissen in ungewöhnlichem Ambiente im Emmental. So war’s – yeah!
Dienstag, 29. November 2016 – Pizzeria da Luigi Fahrwangen – MGM
Zischtig Cooltour Znacht - MUSIC - reduced to the max. Fantastisch akustisch. Und sehr, sehr intim. Grosses im Kleinen – MGM - 3 Typen / 3 Gitarren / 3 Stimmen
Näher am Publikum geht fast nicht mehr. Unglaublich intim.
Sonntag, 27. November 2016 - Weihnachtsmarkt Brunnadern im Neckertal
Konzert von Dänu Wisler in der Kirche Brunnadern zusammen mit Schöre Müller (Span) und Maja Stieger (Alder). Wer hätte das gedacht, sehr stimmungsvoll, volkstümlich in einer urchigen alten Kirche – einzigartig.
Donnerstag, 24. November 2016 – Bierhübeli Bern – 10 Jahre Berner Magazin BÄRN!
10 Jahre Berner Magazin BÄRN! – Lasst uns das Leben, Bern und den grauen November feiern – mit der einen oder anderen Überraschung nach dem Motto “Bärn erläbe!“. Beispielsweise ein Intermezzo des Tier- und Bärenparkdirektors oder eine grosse Verlosung mit tollen Preisen. Dazu Konzerte von Perlen des Berner Musikschaffens: Schöre Müller (Span), Boris Pilleri (Jammin), Mario Capitanio (Magic Five/Polo Hofer), Pascal Dussex (Les Trois Suisses), Stefan W. Müller (Span), Housi Wittlin (Repeatles), Pesche Enderli (Magic Five/Polo Hofer), Marc Gerber (Taco/Albanello), Stuwi Aebersold und als Gast aus dem grossen Kanton Sandra Rippstein. Ein aussergewöhnlicher Event passend zum Jubiläum. Great fun with good old friends!
Donnerstag, 10. November 2016 – Restaurant «Les Nidaux» Nidau
RockustiX mit Matti Kohli (ex Span) am Drums und Daniel Thürler (Schwyzerörgeli) als Gast.
Ein grossartiger Abend mit tollem Publikum. Thanx Folks!
 
Sonntag, 30. Oktober 2016 – RockustiX – 775 Jahre Allmendingen
Mit Specialguests: Ron Cartell (Chicago/USA), Marc Gerber, Thürler-Mosimann. Moderation Roland Jeanneret. Magische Momente im Festzelt – unerwartet und grandios – Thx with Love & Peace!
 
Samstag 1. Oktober 2016 – Mühle Hunziken – Doppelkonzert mit DÖGZ und Bonny & The Groove Cats. Der Höhepunkt und das letzte Konzert in der Konzertserie mit DÖGZ – inklusive einem kurzen, akustischen Auftritt mit MGM. Was für eine Party! Danke für diese tolle Zeit Freunde und immer wieder gerne - Love Brothers & Sisters!
 
Donnerstag, 29. September 2016, «MGM» Meier-Gerber-Müller, im Tonys, Biel
Phipu «Bluedög» Gerber, Dögz – Schöre Müller, Span, RockustiX – Didi Meier, Bonnie & The Groove Cats, ex-Slam & Howie. Das neue akustische Projekt für die stilleren Ecken.
Es war sehr intim und publikumsnah – so wie wir es lieben und offenbar auch unsere Zuhörer. Herzlichen Dank für den Besuch aus BL
/AG/GR/LU/SO und überhaupt!
 
6. Rock&Blues Cruise vom 17.9.-24.9.16 – Special Guest
Als Special Guest mit einem «Schöre Müller-Spot» bei Dögz – und als Sideman in der energetischen und authentischen Band von Phipu «Bluedög» Gerber.
Freude herrscht! Eine tolle Zeit mit guten Freunden, die nicht nur musikalisch die gleiche Sprache sprechen und mit jeder Menge von Konzerte der kollegialen Meisterklasse aus der Schweiz und aller Welt. It’s a real big fun!
Für mich war es die tollste Cruise seit der Ersten im 2006 und ich war bei jeder dabei. Unglaublich schön, tolle Bands, tolle Konzerte, überragende Highlights, spontane musikalische Begegnungen, tolle Stimmung, tolles Publikum – unbeschreiblich und einzigartig – schlichtweg unvergesslich!
 
Freitag, 8. Juli 2016, Georges «Schöre» Müller, Stars of Sounds, Aarberg
Hanery Amman und Georges «Schöre» Müller als Ersatz für Polo Hofer am Stars of Sound in Aarberg. Welche Ehre – Ich freue mich riesig! Polo – Wir halten die Fahne hoch!
Die Kulisse erinnert an Locarno – ein sehr stimmiger Moment. Danke Allen fürs Mitsingen und gute Genesung Polo!
 
Donnerstag, 28. April 2016, «MGM» Meier-Gerber-Müller, Jet Läg, Bern
Phipu «Bluedög» Gerber, Dögz – Schöre Müller, Span, RockustiX – Didi Meier, Bonnie & The Groove Cats, ex-Slam & Howie. Das neue akustische Projekt für die stilleren Ecken. Die Première hat geklappt und selbst uns überrascht.
 
Samstag, 30. April 2016, «MGM» Meier-Gerber-Müller and Fredda Goodlet, Grenchener Kulturnacht
Phipu Gerber, Dögz – Schöre Müller, Span, RockustiX – Didi Meier, Bonnie & The Groove Cats. Zusammen mit Freda Goodlet. Volles Haus und eine tolle Atmosphäre!
 
2015
 
 – Span feiert die «40 Jahre Span» Jubiläumstour, mit Filmbeiträgen aus der Vergangenheit und Live-Gästen wie Dänu Siegrist, Housi Wittlin, Matthias Kohli, Armand Cachelin, Sandee, Polo Hofer, Danu Extrem und Knackeboul. Nebst über 30 Live-Konzerten mit zwei Special Events, am Louenesee (Openair) und im Bierhübeli, Bern. Wir danken all unseren Besuchern. Es ist und war uns eine Ehre, wir werden euch erhalten bleiben.
 
25. April 15, Kulturnacht Solothurn im alten Spital – als Gast der Concert Band Langendorf, einer fetten Blasmusik mit ca. 30 Bläsern, inkl. Drums, Keyboard, Gitarre und Bass. Es war ein Riesenspass mit. Dank an Matt Stämpfli, er schrieb alle Arrangements für meine Songs und machte einen hervorragenden Job. Respekt! Wir brachten die Leute auf die Stühle – wer hätte das gedacht.
 
8. Juli 15, Hoffest Langenthal. Zusammen mit George, Francine Jordi, live zusammen der versierte Truppe «Wild Cards» und Daniel Thüler am Schwyzerörgeli. Es hat schweisstreibend gerockt sogar bei der schönen Francine. Super Anlass.
 
29 August 15, Lakeland All Stars. Zum dritten Mal, der Anlass mit tollen Künstlern aus dem Seeland. Wir danken speziell Fredu Faul, dem coolen Veranstalter aus Erlach..
 
11.-13. Dezember, Adventsschiffahrt von Strasbourg nach Basel. Auf Einladung von Fredu Mosimann und Daniel Thüler. Zusammen mit drei  Schwyzerörgeli, Bass, ak. Gitarre und Vocals. Ein Experiment mit übergreifenden Erfahrungen, das Ende März weitergeht. Eine ganz coole Sache. Rhythm & Blues und Mundart trifft auf Schwyzerörgeli keltisch und volkstümlich. Es wurde Polonaise getanzt.
 
2014
 
Die Span Rock’n Roll Härz Tour läuft und läuft und läuft. Es ist ein Riesenspass die neuen Songs zu spielen. Unser Publikum weiss es zu schätzen.

15./16. August 2014 – Die «Lakeland All Stars Night» geht während zwei Nächten in Erlach über die Bühne. Künstler wie Micha Sportelli, George, Nico Brima, Buddy Dee, Schöre Müller, John & John, Phipu «Bluedög» Gerber, Tanja von Erlach und Daria Lanz präsentierten sich in bester Spiellaune. Die Party war wunderbar!
 
2013
 
Montag 18. November 2013, Kofmehl Solothurn, Bluemonday:
Phipu «Bluedög» Gerber, Mario Capitanio, Schöre Müller, Pesche Enderli, H.P.
Brüggemann, Ueli Enderli/Bruno Dietrich. Anfangs gab’s ein paar akustische Songs mit Phipu und Schöre in einer coolen, ungezwungenen Atmosphäre mit Talks and Drinks.
 
Am 9. August 2013, fand im Zelt vom Zirkus Gasser die «Lakeland All Star Night» statt. Seeländer-Künstler wie George, Buddy Dee, Nico Brina, Micha Sportelli, Schöre Müller, John & John, Tanja von Erlach und als Special-Guest Nina Dimitri, teilten sich das Mikrofon für ihre Spots. Eine farbige, unterhaltsame und stimmungsvolle Show war garantiert!
Die Backingband für sämtliche Künstler bestand aus Tom Küffer (Produktionsleiter) voc, git, mandoline, harp, Schöre Müller (Produktionsassistenz) voc, git., Mimmo Pisino, voc, b., Steve Grant, voc. dr., Marc Gerber, voc, g., Stefan W. Müller, keyb. Der Anlass war ein grosser Erfolg und ein Riesenspass, allen Beteiligten herzlichen Dank. Und weil die Party dermassen toll war, werden wir sie im 2014 garantiert wiederholen.
 
Juni 2013 – «Rock’n Roll Härz» - die aktuelle SPAN CD wird veröffentlicht. Wir freuen uns und sind Mega Stolz auf das Teil! Es transportiert unsere Eigenheiten akustisch ins Jahr 2013, ohne den Reiz und den Charme den Span ausmacht, zu verlieren.
TV SRF dreht «Cover me» mit Span versus Baze. Span spielt «Ender Weniger» von Baze und, Baze macht aus dem «Louenesee» eine coole, hippige Erinnerungsstory aus der Umgebung des Egelsees. Echt unterhaltsam und witzig!
Span wird an viele Zeitungs-, Radio- und TV Interviews und in Aeschbachers Sendung eingeladen und tritt unter anderem in Happy Day auf.
Die Gemeinde Lauenen verleiht Span einen Ehrenpreis für den Song, der ihnen die Türen in das vergessene Tal aufgestossen hat. – Ok, Promotion muss sein 

Am Samstag, 13. April spielte ich mit Phipu «Bluedög» Gerber und seiner neuen Band, eine akustische Live-Bluessession, bei Roody be Goode Records, dem Berner Plattenladen in der Spitalgasse. Bernard Miraval spielte mit seiner Band ebenfalls im stimmigen Altstadt-CD-Keller. Für den letzten Song des Events lud ich sämtliche Musiker ein, mit uns zusammen «Call me the breeze» zu spielen. Zwölf Musiker spontan vereint in einem Song. Wow, what a Party! Die Stimmung war umwerfend und die Erinnerung wird für immer bleiben.

Am Samstag, 6. April
spielte ich mit Phipu’s elektrischer Band, mit Freddy Steady an den Drums und J.C. Wirth am Bass, an einem Biker-Anlass der PM American Cycles AG, in Aspi. b. Seedorf. Die Show war geil, die Band etwa gleich laut wie die heissen Öfen vor dem Haus. Marc Lynn, Freddy Scherrer und Nic Maeder von Gotthard gaben sich die Ehre, fröhnten der Musik und begutachteten ihre neuen «Victory-Modelle». Long live Rhythm and Blues!

RockustiX with Special Guests,
Freitag, 5. April 2013, in der Moschti Mühlethurnen. Eines der seltenen Konzerte da Mimmo Pisino, unser Mann am Bass, meist mit Stress unterwegs ist und Steve Grant, unser Mann an den Drums, mit Lilly Martin, Fabian Anderhub und vielen anderen Acts. Für den musikalisch, akustischen Abend lud ich befreundete Gäste ein. Phipu «Bluedög» Gerber, der authentische Bluesman aus Solothurn und Tom «Äschbi» Äschbacher, der Virtuose am Schwyzerörgeli. Unter dem weiten Motto: Vo Delta Blues bis is gmüetleche Burehuus!
Leider konnte Mimmo diese Show nicht spielen dafür hat Fredu Mosimann am Kontra- und Elektrobass einen hervorragenden Job gemacht. Danke Fredu, es war mir einen Ehre. Die Show in der Moschti war für alle schlichtweg grandios und am 10. Januar 2014 werden wir in am selben Ort etwas Ähnliches wiederholen.
 
2012
 
Am Donnerstag, 18. Oktober 2012, feierte «TIMMERMAHN» im Hotel National in Bern, seinen siebzigsten Geburtstag. Mich bat er, ihm ein «Ständchen» zu bringen. Das ehrte mich ausserordentlich, ist dieser Mann doch für mich «einer der letzten Freidenker» und ein grenzenlos inspiriertes, charismatisches Original der ersten Stunde. Den geladenen Künstlern war freigestellt, was sie dem Meister vortragen oder schenken würden. Ich schenkte ihm, aufgrund eines Gespräches auf der Blues- Rock-Cruise, wo er fand, dass es nirgends wilde 3 Gitarren auf der Bühne zu sehen gäbe, nachträglich richtig viele tolle Gitarristen, vereint in einem traditionellen Song: Matchbox-Blues, von Blind Lemon Jefferson, mit Phipu «Bluedög» Gerber, Ady Weyermann, Mario Capitanio, Schöre Müller, Pesche und Ueli Enderli. Es war gewaltig und ging ab wie stürmische Herbstbrise! Timmel hatte einen Riesenspass, wir erhielten alle einen Orden und es war uns eine Ehre. Happy Birthday Timmermahn!

Am 4. Oktober wurde ich an die CD-Taufe von «The Force», von Hanns Hanneken, dem Drummer und Macher der Band, eingeladen. Ich spielte bei zwei Songs mit, es sah gut aus und war «fadegrad». Unter den musikalisch geladenen Gästen fanden sich Gitarrengrössen wie Many Maurer, Slädu Perica, Freddy Steady als Drummer und vielen mehr. Der Anlass im Galleria in Pratteln war, Heavy, Rockig und laut. Ein Heavy-Abend der Sonderklasse!!! Lieben Dank an Hanns Hanneken, er ist seit Jahren u.a. mit Vera Kaa, Company of Wolves, Butthunter und vielen anderen Projekten am Start, bei The Force sitzt er an den Drums und ist in seiner Art garantiert einzigartig.

Am 21. September wurde ich zusammen mit Jean-Pierre von Dach (Gig Moto, Adrian Stern, etc.) ans Jubiläumskonzert von «More Experience» in den Gaskessel Bern eingeladen. Die Jungs spielten ihr 851tes Konzert und sind seit 25 Jahren in der ganzen Welt unterwegs. Marcel, Caco, Henry und ich, kennen uns seit den Anfangszeiten von Span im 1976. Damals standen sie noch vor der Bühne und besuchten regelmässig unsere Konzerte im legendären «Atlantis». Endlich konnte ich einmal mit den wahren Spezialisten «Pali gap» live spielen, diesen Song den Hendrix, so viel ich weiss, nie live gespielt hat! Es war mir eine Ehre und eine Riesenfreude. «More Experience» - Probably the best Hendrix-Cover-Band in the World.

Im Sommer wurde ich an zwei Konzerte der Hardcore Bluesband eingeladen. Wir spielten am Openair Etziken und auf dem Bucheggberg, zum Teil zusammen mit Freddy Steady, ebenfalls als Gast, dem Drummer der ersten Stunde bei Krokus. Es war eine erdige Erfahrung und eine gitarristische und musikalische Rückbesinnung im Sinne von «Back to the roots». Meine alte Gibson ES 335 kam auch endlich wieder einmal zum Einsatz. Das war grosses Kino für mich. Danke Phipu.

Der Benefiz-Anlass im «Rockcafé Aegerten» für «Pfadi trotz allem», war ein rockiges Fest für alle und ein Erfolg für die Aktion. Die Auftritte mit «Buddy Dee» und der Hardcore Bluesband von Phipu «Bluesdög» Gerber und seinen Musikern, haben grossen Spass gemacht und zu einer tollen Freundschaft mit Phipu geführt.
 
Der Blue Monday vom 27. Februar 2012 im Kofmehl zu Solothurn, war ein Riesenspass. Mein musikalischer Dank geht an Phipu «Bluesdög» Gerber und die spielfreudige Band «Monday Blues Express» mit Tom Marcozzi (Guit, Vox), Housi Kiener (Bass), Philip Lüdi (Keys), Lukas Zürcher (Drum). Sowas machen wir bestimmt wieder Mal. Toller Groove, gute Jungs und ausreichend Gitarren!
 
2011
 
Die Anfrage für eine Gastrolle im neuen «Alperose»-Musical, musste ich zugunsten meiner musikalischen Vorlieben und Tätigkeiten mit Span, RockustiX und offenen Projekten, leider ablehnen. Ich wünsche der ganzen Crew von «Alperose» viel Spass und Erfolg!
 
«Lakeland Connection» – Seeländer-Musiker aus verschiedensten Lagern wie QL, George, Span, Buddy Dee bieten eine speziell konzipierte Show aus den verschiedenen Sparten der Exponenten und deren persönlichen Lieblingssongs. Samstag, 22. Oktober 2011, Ziegelei, Aarberg.
«Lakeland Connection» – das Konzert war eine Wucht! 1000 Leute waren begeistert! Die ganze Band bestach durch Spielfreude, Know-how, Abwechslung im Programm und – der Spass der Musiker auf der Bühne hat sich voll auf das Publikum übertragen. Ein grossartiges Erlebnis – Folgegigs sind nicht ausgeschlossen.
 
Musikalische Leitung der «All Stars Show», dem Abschlusskonzert auf der 4. Rock- & Blues-Cruise, zusammen mit der All Star Band (H.P. Brüggemann, keyb, Marc Gerber, git, voc, Peter Enderli, b, Ueli Enderli, dr). Das Konzept der Show war eine strukturierte Jam-Session mit wechselnde Stars und Gitarristen, mit Songs die sie mögen und nicht zwingend in deren Repertoire führen, wie auch Songs nach Absprachen und Wünschen der Interpreten, je nach Bedarf unterstützt durch die Hornsection und zwischendurch mit zwei Drummern. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden. Es war mir eine grosse Freude und eine Ehre.
Einer der Höhepunkte war der Auftritt von Delbert Mc Clinton, der spontan Freda Goodlett mit auf die Bühne brachte und zusammen mit der All Stars Band und der Hornsection, «Shakey Ground» zum Besten gab. Als jahrzehntelanger Bewunderer des Grossmeisters «Delbert Mc Clinton», ging hier für mich ein Wunsch in Erfüllung.
Sein persönlicher Dank, am nächsten Tag in der Checkout-Halle, der warmherzige, noble Blick und der abschliessende Händedruck, werden mir immer in bester Erinnerung bleiben.
Wow! What a great moment – thank you Delbert!

2010
 
Co-Produzent für den musikalischen Teil der Weihnachtssendung von Christian Jegerlehner für TéléBielingue. Thema: Drei Musiker-Generationen aus dem Seeland treffen aufeinander und machen gemeinsam Musik. Die Gäste sind George Schwab «Ge@rge», Noah Veraguth «Pegasus» und am Keyboard, mein Bruder Stefan W. Müller «Span». Zwei Songs spielen wir mit dem Chor «Spirit and Bones» ein. Alle Songs werden live aufgenommen.

13. + 14. November im Bierhübeli Bern. Auftritt am «Weisch no» mit «The Dukes». Die hochkarätige Truppe mit Martin Diem g, v, Stefan W. Müller, keys, Bali Balajew, dr, Simi Ryf, b und Beat Galli als Ur-Originalmitglied der «Dukes» am Waschbrett, liess die alten Zeiten wieder aufleben!
Bilder
 
Capital FM Session, Donnerstag 20. Mai 2010, Schöre Müller
Einladung für einen Auftritt an der «Capital FM Session» im Restaurant Du Nord in Bern. Mit fixer Band, mit Songs nach meiner Wahl. Sozusagen mein erster «Sologig» mit Backingband. Es war mir eine Freude. Mein besonderer Dank geht an Alexander «Bali» Balajew (Groove-Factory, Plüsch, Florian Ast, u. a.), Matthias Urech (Fusion Square Garden), Raffi Klemenz (Männer am Meer), Lukas Hasler (Gustav), sie bildeten die versierte Band.
Ein stimmungsvolles Konzert im Mai 2010, thank you Boys!

Einladung für einen Gitarrenpart auf der neuen CD von «Bluesballs»

Songwriting mit «Ge@rge» Schwab. Der Song « Der Himu brönnt» wird ins Live-Repertoire aufgenommen und erscheint auf dem Album «Buregiel», welches auf Anhieb Platz 6 in der CH-Hitparade erreicht

Louenesee gewinnt in der DRS3-Radio-Serie, Pop-Geschichten und nimmt im Herbst am Final teil.

2009
 
Musikalischer Leiter der ersten «All Star Show» auf der Blues-Cruise, das Abschluss-Konzert auf der 3. Rock-Blues-Cruise

Einladung zur 3. «Night of the Guitars», Performance «Sweet Home Alabama» mit Leadsänger «Gölä», zusammen mit Maury Pozzi und als Sideman bei Hank Shizzoe. Mit Live-Auftritten im Bierhübeli Bern, und im Kaufleuten Zürich, inkl. TV-Aufzeichnung und Ausstrahlung von SF TV
 
Video:  Hank Schizzoe & Georges "Schöre" Müller LA GRANGE
 
2008
 – Einladung zur 2. «Night of the Guitars», Performance «Jessica» von The Allman Brothers, zusammen mit Peter Glanzmann und mit Boris Pilleri «Rock’n Roll Hoochicoo» sowie als Gast bei Philipp Fankhauser

 – Einladung zur Studiosession des EHCB-Fan Song «Häng i d Luft», zusammen mit Pat von QL und Pele Loriano. Eine Auftragsarbeit von «George» für den EHCB

2007
 – Start der Studioaufnahmen für die erste Produktion von «RockustiX», die Aufnahmen beginnen, Stefan W. Müller, Piano und Roby Maurer, Accordeon, werden als Gäste engagiert. Tom liefert den passenden CD-Titel «Höcklixe». Ich fungiere als Produktionsleiter und Produzent. Christian Huber nimmt auf, Steve Grant macht den Final-Mix und berät während den Aufnahmen bei der Mikrofonierung. Tatort: PIT-Studio, Rüfenacht.

 – Einladung als Live-Gast an der Dernière der Bagatello-Tour «Unbedingt», im März 2007 im Bierhübeli Bern

2006
 – Einladung zur 1. «Night of the Guitars», durch Big Master «Slatko «Slädu» Perica». Performance «Sweet Home Alabama» von Lynyrd Skynyrd, zusammen mit Maury Pozzi und als Gast bei Philipp Fankhauser

2002
 – Einladung von Philipp Fankhauser, als Musiker seiner Projekt-Begleitband und für die Perfomance des «Louenesee», für den offiziellen Berner Kantonalabend, an der Expo 2002, in Biel

– «RockustiX»– Schöre Müller’s acoustic playground vormals «Müller Küffer Grant» wird durch den begnadeten Bassisten Mimmo Pisiono erweitert.

– «Butthunter» wird wiederbelebt. Die ab und an-Band - von und mit Hans «Haurein» Hanneken dem Motor am Drums. Damals in der Formation, Fernando von Arb, Pat und Sägi, die wilden zwei von QL und meiner Wenigkeit. 3-Gitarren Power – 2-3 Shows with a lot of fun and a couple of southern songs and discussions

2000
 – Start des Projekts «Bernise Country Delegation» zusammen mit Polo Hofer; Tinu Diem, Thomas Küffer, Stefan W. Müller, Jürg Schmidhauser und Thomas Wild. Auftritt am Country-Festival Worb und 2 weitere Shows.

1995
– Gründung meiner ersten Akustik-Formation «Müller LL Karma» zusammen mit Karin Marazzi, Rolf LL Lüthi und am Cajon Mike Morris.

1985
 – Auftritt an der ersten «Mélange Culture» in Bern, Martin Diem und Schöre Müller im Duo – goes Cooder and others…